Inhalt des Studiums

Der Masterstudiengang Security Management umfasst drei Semester (90 Credits gemäß European Credit Transfer System). Die Lehrveranstaltungen gliedern sich in drei inhaltliche Schwerpunkte:

  1. Security Management    IT-Sicherheit
  2. Mathematische und technische Grundlagen
  3. Recht und Betriebswirtschaftslehre

Diese Schwerpunkte sind mit den Pflichtfächern abgedeckt; In diesen Pflichtfächern erfolgt sowohl die Vermittlung eines fundierten, technischen Grundlagenwissens, als auch die Entwicklung von Managementkompetenz. Mit diesem Curriculum decken wir den Bedarf eines ganzheitlichen Sicherheitsmanagement für Unternehmen und Organisationen ab. IT-Sicherheit ist dabei ein zentraler, notwendiger Bestandteil.

Im Rahmen des umfangreichen Angebotes an Wahlpflichtfächern wird die modulübergreifende Methodenkompetenz gefördert.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Fächern, Pflichtveranstaltungen und Dozenten finden Sie im Vorlesungsverzeichnis auf der Webseite der THB Brandenburg.

Den Modulkatalog der Pflichtmodule finden Sie hier.

Den Modulkatalog der Wahlpflichtmodule finden sie hier.

Print this pageDownload this page as PDF